Monsterwerkstatt

Hier sehen Sie einige Fotos der "Monsterwerkstatt". Die "Monsterwerkstatt" ist Teil des Dürer-Aktionsraums "Alles Dürer: AD!", den das KPZ als Teil der Ausstellung "Der frühe Dürer" im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg eingerichtet hat.

Hier können Familien - und natürlich auch Einzelbesucher - die Inhalte der Ausstellung spielerisch vertiefen. So kann man sich, wie hier zum Beispiel zu sehen, vom Erfindungsreichtum und der Kombinierfreude Dürers anstecken lassen. Die magnetischen "Monster-Einzelteile", die alle aus Dürerschen Holzschnitten und Kupferstichen stammen, lassen sich an der Wand je nach Belieben zu immer neuen Monsterwesen zusammensetzen. Zur Erinnerung machen wir Ihnen gerne ein Foto, das gleich ausgedruckt und mitgenommen werden kann. Viel Spaß beim Monstern!

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Stand: 08.06.2015, 12:22 Uhr

 

Logo Stadt Nürnberg Logo GNM Das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
ist eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Nürnberg und der Stiftung Germanisches Nationalmuseum.