Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Angebote zur aktuellen Ausstellung

___________________________________________________________

Angebote zur aktuellen Sonderausstellung

 

Motoko Dobashi, Efeu klettern und Wolken greifen, 2014, Ausstellungsansicht in Le Bon Marché Rive Gauche, Paris, Fotoaufnahme von Motoko DobashiLaurenz Berges
Ort & Erinnerung

im Kunsthaus
27. April bis 30. Juni 2019

Die Arbeit Cloppenburg (1989/90), die erstmals komplett gezeigt wird, lädt ein, einen Blick auf das Frühwerk von Laurenz Berges (geb. 1966) zu werfen, einem der wichtigsten zeitgenössischen deutschen Fotografen. Die Serie ist die erste konzeptuelle Arbeit des Künstlers, in der er sich mit seiner Heimatstadt Cloppenburg auseinandersetzt. Ganz in der Tradition der Fotografie-Schule von Bernd und Hilla Becher, Berges war einer der letzten Meisterschüler, zeigen seine Fotografien einen nüchtern dokumentarischen, bisweilen aber auch humorvollen Blick auf die niedersächsische Kleinstadt, in der Berges aufwuchs.
Die frühe Werkserie Cloppenburg wird in der Ausstellung durch aktuelle Arbeiten  aus dem Ruhrgebiet ergänzt.

In Kooperation mit dem Museum für Photographie Braunschweig

 

___________________________________________________________

Öffentliche und buchbare Führungen für Erwachsene

 

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung
jeden Sonntag, 16 Uhr, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Termine: 28.4., 5.5., 12.5., 19.5., 26.5., 2.6., 9.6., 16.6., 23.6. und 30.6.2019

 

Russischsprachige Führung durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro, freier Eintritt

Termine: Mittwoch, 15.5. und 29.5.2019, 18:15 Uhr

 

Gehörlosen-Führung durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Termin: Sonntag, 19.5.2019 um 14 Uhr

 

Buchbare Führung für Erwachsene durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten, Buchungsgebühr: 75 Euro zzgl. Eintritt

 

Buchen im KPZ
Abteilung Erwachsene und Familien
Tel (0911) 1331-238
Fax (0911) 1331-318
E-Mail erwachsene@kpz-nuernberg.de

 

___________________________________________________________

Kurzführungen zur Blauen Nacht am 4.5.2019


Blaue Nacht

Dauer: 20 Minuten

Jeweils um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr, 21:30 Uhr, 22:30 Uhr und um 23:30 Uhr

___________________________________________________________

Angebote für Seniorinnen und Senioren

 

Nachgefragt-LogoNachgefragt – Was Sie schon immer über zeitgenössische Kunst wissen wollten

Kosten: 10 Euro je Veranstaltung (7 Euro für Inhaber der Senioren-Kulturkarte).

Termin 1: Mittwoch, 8. Mai 2019, 15 bis 16:30 Uhr

Termin 2: Donnerstag, 23. Mai 2019, 15 bis 16:30 Uhr

 

___________________________________________________________

Art Date - Das Angebot für Studierende

 

ART Date: Für Studierende aller Fachrichtungen
– Eintritt und Führung kostenlos

Das Art Date lädt Dich ein, die Kunsthaus mal auf ganz andere Weise zu erleben. Studierende der Museologie haben sprühende Ideen für einen Ausstellungsrundgang entwickelt. Lass dich locken! Auf zum Art Date, diesmal mit Lisa Baluschek, Franca Walser und muchos Funkness!
Dauer 60 Minuten

Dienstag, 14. Mai 2019, 16:30 Uhr

 

Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Königstraße 93
90402 Nürnberg

Telefon 0911/231-14678

Öffnungszeiten:
Di, Do - So 10 - 18 Uhr
Mi 10 - 20 Uhr
Mo geschlossen

Website

 

 

 

 

 

 


___________________________________________________________

Angebote für Schulen und Jugendgruppen


Lehrerinformationsveranstaltung
Freitag, 03. Mai 2019, 16 Uhr (90 Minuten, ohne Anmeldung) mit Matthias Dachwald (Kurator der Ausstellung) und Lena Hofer (KPZ).


Bei mir sieht das ganz anders aus
Ein ganz besonderes Farbspektrum geben die Fotografien von Laurenz Berges wieder, er zeigt uns den Ort seiner Kindheit und Jugend. Was erzählen uns die Bilder? Und wie sieht dazu im Vergleich unser heutiger, individueller Lebensraum aus? Einzelne Elemente der Werke dienen beim praktischen Arbeiten als Ausgangspunkt für unsere eigenen Stimmungsbilder.

Dauer 90 Minuten
Von der 3. bis zur 7. Jahrgangsstufe von Grundschulen, Mittel- und Realschulen und Gymnasien


Das Ungewöhnliche im Alltäglichen
Durch die Auseinandersetzung von Laurenz Berges mit seiner Heimatstadt Cloppenburg beschäftigen wir uns im Gespräch mit dem Thema "Zuhause" und wie Orte mit Erinnerungen verbunden sind. Unterschiedliche Räume in den Fotografien werden im Kreativteil mittels Zeichnung und Collage zu neuem Leben erweckt.

Dauer 90 Minuten
Ab der 8. Jahrgangsstufe von Mittel- und Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und Beruflichen Schulen

 

Buchen im KPZ
Abteilung Schulen und Jugendliche
Tel (0911) 1331-241
Fax (0911) 1331-318
E-Mail schulen@kpz-nuernberg.de

Das Informationsblatt
Museum & Schule aktuell zur Ausstellung können Sie hier Hinweis als PDF downloaden

Hinweis Was Sie beachten sollten, wenn Sie diese Angebote buchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Stand: 10.04.2019, 16:53 Uhr

 

Logo Stadt Nürnberg Logo GNM Das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
ist eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Nürnberg und der Stiftung Germanisches Nationalmuseum.