Kunsthalle Nürnberg im KunstKulturQuartier

Führung zur Ausstellung "Barbara Probst"

Aktuell buchbares Angebot für Schulklassen

Exposure #138, © VG Bild-Kunst Bonn, 2020

Barbara Probst zeigt aktuell ihre seit 2000 entstandenen Exposures in der Kunsthalle. Diese umfassen Straßenszenen, Nahansichten, Stilleben, Akt-, Studio-, Landschafts- und Modeaufnahmen. Unterschiedliche Genres lassen sich hier nachvollziehen. Aus unterschiedlichen Perspektiven fügt die Künstlerin ihre mehrteiligen Arbeiten mit dem gleichen Motiv – im gleichen Moment - zusammen. Der Fokus liegt bei allen Exposuresauf der zentralen Frage nach unserer Wahrnehmung. Die Bildreihen zeigen: Auch im exakt gleichen Moment kann die Welt anders aussehen und eine Situation eine andere Deutung erfahren, wenn wir nur unsere Perspektive, unseren Standpunkt verändern.

In einem Rundgang werden wir gemeinsam unsere Wahrnehmung schärfen und den Wahrheitsgehalt von Fotografien hinterfragen.

90 Minuten
Mittelschule | Realschule | Gymnasium
10 | 11 | 12
Kunst

Kosten

35 Euro, Schüler im Klassenverband zahlen kein Eintritt

Exposure #138, © VG Bild-Kunst Bonn, 2020

Exposure #138, © VG Bild-Kunst Bonn, 2020

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de