Rathaus und Lochgefängnisse

Online: Gefangen, gefoltert und geächtet

Aktuell buchbares Online-Angebot für Schulklassen

Blick in die sog. „Schmiede“ der Nürnberger Lochgefängnisse | Fotoaufnahme Museen der Stadt Nürnberg

Der berühmte Nürnberger Bildhauer Veit Stoß wurde 1503 wegen Urkundenfälschung verurteilt. Davon ausgehend erkunden die Schüler*innen mithilfe von Filmausschnitten den Aufbau und die Organisation der mittelalterlichen Lochgefängnisse, in denen der Künstler als Unetrsuchungshäftling eingesperrt war. Dabei erhalten sie Einblicke in die mittelalterliche Strafgerichtsbarkeit und erfahren auch, was es mit der „peinlichen Befragung“ auf sich hatte.

90 Minuten
Mittelschule | Realschule | Gymnasium
6 | 7 | 8 | 9 | 10
GeschichtePolitikOnline

Lehrplanbezüge

MS GPG 6 L2 | RS G 7 L2 | Gym G 7 L2

Kosten

35 Euro | Bezahlung auf Rechnung

Die Online-Angebote können täglich zwischen 8:30 und 17 Uhr stattfinden.

Blick in die sog. „Schmiede“ der Nürnberger Lochgefängnisse | Fotoaufnahme Museen der Stadt Nürnberg

Blick in die sog. „Schmiede“ der Nürnberger Lochgefängnisse | Fotoaufnahme Museen der Stadt Nürnberg

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de