Stadtmuseum im Fembo-Haus

Online: Nürnberg - Weltstadt des Spätmittelalters

Aktuell buchbares Online-Angebot für Schulklassen

Lorenz Strauch, Der Markt in Nürnberg, 1594 | Fotoaufnahme IHK Nürnberg

Wer regierte das mittelalterliche Nürnberg? Wie wurde hier Handel getreiben? Welche Aufgaben hatten die Türmer auf den Kirchentürmen? An ausgewählten Objekten aus dem Stadtmuseum Fembo-Haus und dem Germanischen Nationalmuseum erkunden die Schüler*innen wichtige Bereiche des Lebens im alten Nürnberg und erhalten dabei grundlegenden Einblick in den Aufbau und die Organisation einer Stadt im Spätmittelalter.

90 Minuten
Mittelschule | Realschule | Gymnasium
6 | 7 | 8 | 9 | 10
GeschichteOnline

Lehrplanbezüge:

MS GPG 6 L2/L3 | RS G 7 L2 | Gym G7 L2

Kosten: 

35 Euro | Bezahlung auf Rechnung

Die Online-Angebote können täglich zwischen 8:30 und 17 Uhr stattfinden.

Lorenz Strauch, Der Markt in Nürnberg, 1594 | Fotoaufnahme IHK Nürnberg

Lorenz Strauch, Der Markt in Nürnberg, 1594 | Fotoaufnahme IHK Nürnberg

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de