Germanisches Nationalmuseum

Wie kommt der Schwalbenschwanz an die Blockflöte?

Buchbares Angebot für Kindergartengruppen und Schulklassen

Detailaufnahme einer Blockflöte | Fotoaufnahme von Pirko Schröder

Zu Beginn wird den Schülern eine Anzahl von „Fundstücken“ aus fiktiven Instrumentenbau-Werkstätten gezeigt, etwa ein Fächer, ein Violinsteg, eine Darmsaite und eine Kurbel. Bei einem Suchspiel ordnen die Schüler dann diese „Fundstücke“ einzelnen Instrumenten zu. Beim anschließenden Rundgang werden Originalinstrumente angespielt und die Schüler können nachgebaute Instrumente ausprobieren und hören, wie z. B. eine Marientrompete klingt. Eine kleine Klangaktion, bei der alle mitmachen können, beschließt die Veranstaltung.

120 Minuten
Kindergarten | Grundschule | Mittelschule | Realschule | Gymnasium
5 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Musik

Lehrplanbezüge

GS  Mu 1/2 L1  Mu 3/4 L1  |  RS  Mu 5 L4  |  Gym  Mu 5 L4

Kosten

35 Euro zzgl. Eintritt

Detailaufnahme einer Blockflöte | Fotoaufnahme von Pirko Schröder

Detailaufnahme einer Blockflöte | Fotoaufnahme von Pirko Schröder

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de