Germanisches Nationalmuseum

Bei Anruf Kunst!

Buchbares Telefon-Angebot für Erwachsene

Aktuelle Sonderausstellungen und -aktionen: Telefonsprechstunden im Fembo-Haus und GNM
Telefon-Wandapparat W49 | Fotoaufnahme Germanisches Nationalmuseum

Vermissen Sie Ihren Besuch im Germanischen Nationalmuseum? Wünschen Sie sich wieder einen Austausch über die Schätze des Museums? Hätten Sie mal wieder Lust auf geistreiche Gespräche über kulturelle Themen?

Dann sind Sie bei unserer kostenlosen Telefonsprechstunde genau richtig. Suchen Sie sich eines von 10 Kunstwerken aus, das Sie am meisten interessiert. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen individuellen Telefontermin mit uns. 

Wir rufen Sie an und erläutern Ihnen ca. 30 Minuten lang Feinheiten und Details des ausgewählten Kunstwerks. Halten Sie das Kunstwerk auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone bereit, indem Sie es aus dem Objektkatalog des GNM herunterladen.

Mit einer Spende für die Telefonsprechstunde können Sie dazu beitragen, dass freischaffende  Kulturvermittlerinnen und Kulturvermittler wieder Aufträge erhalten. Spenden richten Sie bitte an das Germanische Nationalmuseum; IBAN: DE54 7605 0101 0001 4399 00. Bitte geben Sie unter Verwendungszweck „GNM-Telefonsprechstunde“ und unter sonstigem Verwendungszweck Ihre Adresse an, wenn Sie eine Spendenbestätigung erhalten möchten.

30 Minuten
Erwachsene

Buchung

unter (0911) 1331 238 oder per E-Mail

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei

 

Telefon-Wandapparat W49 | Fotoaufnahme Germanisches Nationalmuseum

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de