Kunsthalle Nürnberg im KunstKulturQuartier

Geordnete Verhältnisse


4.6.2022 - 28.8.2022
Toulu Hassani: "Oh Be A Fine Girl Kiss Me V", 2021 Acryl und Öl auf Leinwand /Acrylic and oil on canvas, 130 x 100 cm, Privatsammlung / private collection; Sammlung Arian Alavi Kia, (c) Toulu Hassani; Foto: (c) Volker Crone

Die Künstler*innen dieser Gruppenausstellung beschäftigen sich mit bestehenden Ordnungssystemen oder schaffen ihre eigene Ordnung, um etwas einordnen oder erklären zu können. Hanne Darboven visualisiert die Ordnung von Zeit mit ihren Kalenderblättern und lässt erkennen, wie Zeit vergeht. Alex Müller zeichnete in der Corona-Pandemie, nachdem sie von der Krebsdiagnose ihres Vaters erfahren hatte, bis zu seinem Tod jeden Tag ein Bild und zeigt uns damit ihre persönlichen Erlebnisse und Gedanken in dieser Zeit. Toulu Hassani ordnet ihre Bilder in Raster, ein persönliches Ordnungssystem, das durch visuelle Brüche die Frage nach den tatsächlichen geordneten Verhältnissen stellen lässt.
 

Das Begleitprogramm für Schulen zur Sonderausstellung:

null

Toulu Hassani: "Oh Be A Fine Girl Kiss Me V", 2021 Acryl und Öl auf Leinwand /Acrylic and oil on canvas, 130 x 100 cm, Privatsammlung / private collection; Sammlung Arian Alavi Kia, (c) Toulu Hassani; Foto: (c) Volker Crone

Toulu Hassani: "Oh Be A Fine Girl Kiss Me V", 2021 Acryl und Öl auf Leinwand /Acrylic and oil on canvas, 130 x 100 cm, Privatsammlung / private collection; Sammlung Arian Alavi Kia, (c) Toulu Hassani; Foto: (c) Volker Crone

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de

Öffentliche Termine

Termine werden geladen

Geordnete Verhältnisse

Geordnete Verhältnisse