Germanisches Nationalmuseum

Global Art Festival


19.11.2021 - 9.1.2022

Erstmals findet das Global Art Festival im Germanischen Nationalmuseum statt. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler präsentieren hier acht Wochen lang ihre Werke im Kontext der historischen Sammlung. Video- oder Klanginstallationen, aber auch Kunstobjekte sind temporär in die Dauerausstellungen integriert und treten dort in einen spannungsvollen, mitunter auch provokativen Dialog mit den Exponaten. Performances und interaktive Angebote runden das Programm ab.

Beteiligt sind regionale, nationale und internationale Kunstschaffende, die mit ihren Arbeiten auf Werke aus den Museumsbeständen und den Ort Nürnberg reagieren. Begleitend setzt sich Henrike Naumann in einer Einzelpräsentation mit der Bedeutung und Geschichte von Spielzeug und Puppenstuben für Nürnberg auseinander. Zum Festival ist ein umfangreiches Vermittlungsprogramm geplant.

Das Global Art Festival ist eine Kooperation des Netzwerks Global Art Nürnberg e.V., der Stadt Nürnberg und des Inter-Kultur-Büros mit dem KPZ und dem Germanischen Nationalmuseum.

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de

Öffentliche Termine

Termine werden geladen