Germanisches Nationalmuseum

Halle 1. Ein Experiment

Sonderausstellung bis 1. November 2020


16.7.2020 - 1.11.2020

Im Sommer 2020 wird die große Ausstellungshalle des GNM zum Dreh- und Angelpunkt für Angebote rund um neue Pläne und Fragestellungen.

Das Experiment wurde entwickelt, nachdem die ursprünglich für diesen Zeitraum geplante Ausstellung über den Renaissance-Maler Hans Hoffman aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste.

In kürzester Zeit hat das GNM-Team im Rohbau der Vorgängerausstellung eine improvisierte Präsentation erarbeitet. "Halle 1" bietet Platz, um das Museum als Ort von Diskussion zu erleben und mehr zu erfahren über die erforderlichen Umplanungen der kommenden Sonderausstellungen.

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de

Öffentliche Termine

Termine werden geladen

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies

150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum

Helden, Märtyrer, Heilige. Wege ins Paradies