Lost & Found 2

Ein Kunst-Parcours im Buggraben


16.5.2021 - 20.6.2021
Fotograf: Steffen Kirschner | Viaframe

Seit 16. Mai 2021 präsentieren im Burggraben zwischen Hallertor und Tiergärtnertor zehn Künstlertandems aus unterschiedlichen Disziplinen 25 Kunstwerke. Da nun Führungen im Außenbereich gestattet sind, bietet das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg ab Donnerstag, 27. Mai, ein facettenreiches Führungsangebot an.


Übersicht über das Führungsangebot:

  • Afterwork-Shortcuts
    Donnerstag, 10.06. und 17.06. um 17.30 Uhr; 60 Minuten
  • Familienführungen
    Samstag, 12.06. und 19.06. um 11 Uhr und 13 Uhr, 60 Minuten
  • Themenführung „Die Stadtmauer – zwischen Kunst und Geschichte“ mit Gregor Stolarski (Bauingenieur für Denkmalschutz) und Andreas Radlmaier (Leiter Projektbüro)
    Dienstag, 15.06. um 17.30 Uhr, 90 Minuten
  • (Inklusive) Künstlerführung – auch für Sehbehinderte und Blinde geeignet
    Sonntag, 13. 06. um 15 Uhr und 17 Uhr, 20.06. um 15 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist vorläufig auf sechs Personen begrenzt. Die Teilnahme ist nur mit Ticket und einem negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder für nachweislich geimpfte und genesene Personen möglich. Es besteht Maskenpflicht, ebenso muss der Abstand von 1,50 Metern eingehalten werden.
Die Tickets können im Webshop der Kultur Information oder auf der Website von „Lost & Found 2“ gebucht werden.

60-minütige Führungen kosten 8 Euro, 90-minütige Führungen 9 Euro (jeweils zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr). Ermäßigungen gibt es für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Nürnberg-Pass-Berechtigte. Kinder, die unter 14 Jahre alt sind, können kostenfrei teilnehmen und brauchen kein Ticket, müssen aber per E-Mail an projektbuero-kultur@stadt.nuernberg.de angemeldet werden.

Die Ausstellung ist bis 20. Juni täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Bis zum 19. Juni können die Besucherinnen und Besucher des Kunst-Parcours beim mit 5000 Euro dotierten Publikumspreis der N-ERGIE für ihr persönliches Lieblingsprojekt abstimmen. Unter allen Teilnehmenden werden Eintrittskarten für das Planetarium in Nürnberg verlost. Parallel zum Parcours findet mittwochs um 18 Uhr die Gesprächsreihe „What´s next? Kunst und Wissenschaft im Gespräch“ in Kooperation LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation statt.


„Lost & Found 2“ wird gefördert von der N-ERGIE als Hauptsponsor und KOCH INVEST als Förderer.

Weitere Informationen unter:
www.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/lost_and_found_2021.html

www.kunstkulturquartier.de/kultur-information/online-tickets;

www.leonardo-zentrum.de/whats-next sowie per E-Mail an
projektbuero-kultur@stadt.nuernberg.de oder telefonisch unter 0911 / 231 – 20 00.

 

Fotograf: Steffen Kirschner | Viaframe

Fotograf: Steffen Kirschner | Viaframe

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de

Öffentliche Termine

Termine werden geladen