Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher

Für interessierte Lehrerinnen und Lehrer bieten wir zu neuen Sonderausstellungen, bei denen es ein Schulangebot gibt, die Möglichkeit, sich vorab über die Ausstellung und unser museumspädagogisches Angebot zu informieren. Diese Informationsveranstaltungen finden meist am ersten Freitagnachmittag in der Laufzeit der Ausstellung statt. Sie sind kostenfrei und können ohne Anmeldung besucht werden. Dabei führen die Ausstellungsmachenden meist selbst durch die Ausstellung und beantworten alle Fragen rund um die neue Ausstellung. Danach informieren wir Sie über die verschiedenen Schulangebote für die unterschiedlichen Altersstufen.

 

Beratung und weitere Informationen
Pirko Julia Schröder
Telefon (0911) 1331 245
Fax (0911) 1331 318
p.schroeder.kpz@gnm.de

Seminarteilnehmende im Germanischen Nationalmuseum | Fotoaufnahme von Christine Arnold