Stadtarchiv Nürnberg

@ Das Stadtarchiv – Gedächtnis der Stadt

Buchbares Online-Angebot für Schulklassen

Die Abbildung zeigt die Vielfalt an unterschiedlichen Archivalien, die vom Stadtarchiv Nürnberg gesammelt und archiviert werden. Zu sehen sind etwa historische Akten, Urkunden, Siegel, Stempel, Fotografien, Filmbänder, Pläne und Münzen. Es handelt sich um eine Aufnahme des Stadtarchivs Nürnberg.

Fast 18 Kilometer hoch wäre ein Turm mit allen wichtigen Dokumenten zur Geschichte Nürnbergs, die im Stadtarchiv verwahrt werden. Wo werden die Urkunden und Akten, Karten und Pläne aufbewahrt? Wie geht man vor, wenn man Material zu einem Thema der Stadtgeschichte sucht? Mit Hilfe von Fotografien und Filmen erhalten die Schüler*innen eine Einführung in den Archivaufbau. In Kleingruppen werten sie anschließend Dokumente zum Wiederaufbau der Nürnberger Altstadt aus. Im abschließenden Klassengespräch führen sie ihre Ergebnisse zusammen und erhalten dabei Einblick in ein wichtiges Thema der Nürnberger Stadtgeschichte.

 

90 Minuten
Realschule | Gymnasium
9 | 10 | 11 | 12
OnlineGeschichte

Lehrplanbezüge

RS G 9 L1 G 10 L2  |  Gym G 9 L4

Kosten

35 Euro | Bezahlung auf Rechnung

Die Online-Angebote können täglich zwischen 8:30 und 17 Uhr stattfinden.

Die Abbildung zeigt die Vielfalt an unterschiedlichen Archivalien, die vom Stadtarchiv Nürnberg gesammelt und archiviert werden. Zu sehen sind etwa historische Akten, Urkunden, Siegel, Stempel, Fotografien, Filmbänder, Pläne und Münzen. Es handelt sich um eine Aufnahme des Stadtarchivs Nürnberg.

Archivalien des Stadtarchivs | Fotoaufnahme des Stadtarchivs Nürnberg

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de