Germanisches Nationalmuseum

Es war einmal vor langer Zeit …

Buchbares Angebot für Kindergartengruppen und Schulklassen

Kinder vor einer Bauernstube in der volkskundlichen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums | Fotoaufnahme von Sabine Kuntz

Diese Veranstaltung gibt es in zwei Varianten: mit deutschsprachigen Märchen oder mit außereuropäischen Märchen. Auf einem Streifzug durch verschiedene Abteilungen des Museums begegnen die Kinder Gegenständen, die in deutschsprachigen Märchen eine wichtige Rolle spielen. Dazu gehören der Spiegel von Schneewittchen, der Schlitten der Schneekönigin oder Aschenputtels prächtige Kleider. Bei dem Rundgang zu außereuropäischen Märchen begeben sich die Kinder auf Spurensuche nach Gegenständen, die uns von Märchen aus aller Welt erzählen. Ob deutschsprachige oder außereuropäische Märchen: Gemeinsames Erzählen, Raten und Spielen steht in beiden Veranstaltungen im Vordergrund.

120 Minuten
Kindergarten | Grundschule | Förderzentrum
5 | 1 | 2
DeutschKunst

Lehrplanbezüge

GS  D 1/2 2.4  HSU 1/2 4.3

Kosten

35 Euro zzgl. Eintritt | freier Eintritt für Kindergartengruppen

Kinder vor einer Bauernstube in der volkskundlichen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums | Fotoaufnahme von Sabine Kuntz

Kinder vor einer Bauernstube in der volkskundlichen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums | Fotoaufnahme von Sabine Kuntz

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de