Albrecht-Dürer-Haus

Führung durch das Albrecht-Dürer-Haus

Buchbares Angebot für Schulklassen

Die Abbildung zeigt das Albrecht-Dürer-Haus und Teile der Nürnberger Altstadt aus der Vogelperspektive. Die Fotoaufnahme stamm von Birgit Fuder.

Das Albrecht-Dürer-Haus diente von 1509 bis 1528 Nürnbergs berühmtestem Künstler als Wohn- und Arbeitsstätte. Heute gibt das Museum Einblicke in sein Leben und seine Aktivitäten als Künstler und Unternehmer. In der Werkstatt erfährt man Genaueres über damalige Maltechniken sowie die grafischen Techniken Holzschnitt und Kupferstich. Bei dieser Veranstaltung kann zusätzlich vorgeführt werden, wie zu Dürers Zeiten gedruckt wurde. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Vorführung wünschen!

 

90 Minuten
Grundschule | Mittelschule | Realschule | Gymnasium | Fachoberschule | Berufliche Schule | Förderzentrum
3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Englisch
GeschichteKunst

Kosten

35 Euro zzgl. Eintritt

Die Abbildung zeigt das Albrecht-Dürer-Haus und Teile der Nürnberger Altstadt aus der Vogelperspektive. Die Fotoaufnahme stamm von Birgit Fuder.

Blick auf das Albrecht-Dürer-Haus und Teile der Nürnberger Altstadt | Fotoaufnahme von Birgit Fuder

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de