Germanisches Nationalmuseum

Rundgang durch die Architektur

Buchbares Angebot für Schulklassen

Die Abbildung zeigt Schüler*innen beim Rundgang durch das Germanische Nationalmuseum. Die Fotoaufnahme stammt von Thomas Ruppenstein.

Romanik, Gotik, Moderne, Postmoderne – beim Gang durch das Germanische Nationalmuseum erkunden die Schüler*innen handlungsorientiert die Stilformen der verschiedenen Museumsgebäude. Beginnend beim gotischen Kartäuserkloster mit Kreuzgang und Kirche geht es über die historistischen Bauten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts zu den vom Bauhaus beeinflussten Gebäuden von Sep Ruf aus der Nachkriegszeit und schließlich bis in die postmoderne Eingangshalle aus den 1990er Jahren.

 

90 Minuten
Mittelschule | Realschule | Gymnasium | Fachoberschule | Berufliche Schule
8 | 9 | 10 | 11 | 12
KunstGeschichte

Lehrplanbezüge

MS  Ku 10 L2  |  RS  Ku 9 L3  |  Gym Ku 12.1

Kosten

35 Euro zzgl. Eintritt

Die Abbildung zeigt Schüler*innen beim Rundgang durch das Germanische Nationalmuseum. Die Fotoaufnahme stammt von Thomas Ruppenstein.

Schüler*innen beim Rundgang im Germanischen Nationalmuseum | Aufnahme von Thomas Ruppenstein

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de