Spielzeugmuseum

Welt im Wandel – Spielzeug im Wandel

Buchbares Angebot für Kindergartengruppen und Schulklassen

Historischer Steinbaukasten aus der Sammlung des Spielzeugmuseums | Fotoaufnahme von Uwe Niklas

Die Welt verändert sich und mit ihr auch das Spielzeug. An ausgewählten Beispielen erforschen die Kinder im Museum die Entwicklungen der letzten 100 Jahre. Warum gibt es ganz unterschiedliche Bauklötze? Wie spielte man früher „Kaufladen“? Und ging die Spiele-App eigentlich auch mal analog? Natürlich dürfen die alten und neuen Spielsachen im Anschluss ausgiebig ausprobiert werden.

Dieses Angebot ist ab 1.1.2020, während der Umbauarbeiten im Erdgeschoss des Spielzeugmuseums, vorübergehend leider nicht buchbar.

120 Minuten
Kindergarten | Grundschule | Förderzentrum
5 | 1 | 2 | 3 | 4
Geschichte

Lehrplanbezüge

GS  HSU 1/2 L1.2/4.2  3/4 L1.2

Kosten

35 Euro zzgl. Eintritt | freier Eintritt für Kindergartengruppen

Historischer Steinbaukasten aus der Sammlung des Spielzeugmuseums | Fotoaufnahme von Uwe Niklas

Historischer Steinbaukasten aus der Sammlung des Spielzeugmuseums | Fotoaufnahme von Uwe Niklas

Abteilung: Schule und Jugendliche
(0911) 1331 241
schulen@kpz-nuernberg.de

Abteilung: Erwachsene und Familien
(0911) 1331 238
erwachsene@kpz-nuernberg.de